Ford Sierra M50 Turbo

Armin´s Sierra, gerne auch als "Das Trainingsauto" oder "Der Brotkasten" betitelt hat es technisch wirklich massiv in sich.

Hier durchleuchten wir ein wenig die SPECS dieses Drift-Projekts.

 

 

Ford Sierra M50 Turbo

SPECS Ford Sierra M50 Turbo

Dieser Sierra hat es Faust dick hinter den Ohren, auch wenn er keine Schönheit ist. Gerne auch als "Trainingsauto" oder "Brotkasten" betitelt legten wir Wert auf eine funktionierende Technik und ordentlich Leistung. Dieser Turbo-Umbau ist der erste seiner Art, welcher eigens in unseren Hallen gebaut wurde und die 300 PS Grenze überschritten hat. Armin hat in Allein-Arbeit und neben dem Beruf dieses Fahrzeug zu einem wettbewerbsfähigem Drift- Auto aufgebaut.

ca. 320PS+
ca. 400nm+
@1,0 bar of boost

Motor:
BMW M50B52 TU - Stock Block
China Turbo-Lader Marke "Fuu King Hell"
großer Ladeluftkühler
3" Abgasanlage ab Turbo (Eigenbau)

Eletronik:
KMS MD35 - ECU
Snow Performance Wasser- /Methanol Einspritzung

Interior / Sicherheitsausstattung:
Sicherheitszelle - TRELA Motorsports
FIA Renngurte
FIA Vollschalen Sitz
Notaus - FIA Kill Switch
Fly Off - Hydraulische Handbremse
2kg Feuerlöscher
gesperrtes Differential 100%
XYZ Gewinde-Stoßdämpfer (härte- und höhenverstellbar) an der Vorderachse
Polyurethan Fahrwerksbuchsen rundum

aktueller Lenkwinkel durch Vorderachs-Umbau ca. 55 - 60 Grad